Was ist real?

Aufrufe: 917Philipp Wehrli, 3. Januar 2013, überarbeitet am 30. April 2013 Naturwissenschafter und Philosophen können in sehr energische Diskussionen geraten über die Frage, ob z. B. der Raum, die Zeit oder das elektrische Feld real seien. Viele von ihnen halten es für völlig klar, was Naturwissenschafter und Philosophen als ‘real’ bezeichnen sollen. Die Analyse dieser…

Die Evolution des Linsenauges

Aufrufe: 1073Philipp Wehrli, 4. August 2006, ergänzt am 26. April 2013 um den blinden Fleck Der vorliegende Artikel ist eine stark gekürzte Zusammenfassung des ausgezeichneten Buches (Dit 1). Darwins Evolutionstheorie zeigt sehr einfach, wie bereits bestehende Eigenschaften eines Tieres oder einer Pflanze nach und nach verbessert wird. Giraffen mit kurzen Hälsen können nach vielen Generationen…

Experimente und Fakten zum Thema Bewusstsein

Aufrufe: 2042Philipp Wehrli, 21. Februar 2009, ergänzt am 28. April 2013 um den Abschnitt ‘Aufmerksamkeit’ Die hier gesammelten Experimente und Fakten sollen meine Thesen im Artikel Wozu ist Bewusstsein gut? untermauern. Man kann die folgenden Beschreibungen aber auch ohne philosophische Hintergedanken als Gruselkabinett der menschlichen Seele lesen. 1. Die vier grossen Fragen zum Thema Bewusstsein…

Wozu ist Bewusstsein gut?

Aufrufe: 1119Philipp Wehrli, 21. Februar 2009 Wenn wir uns fragen, wie das Bewusstsein entstanden ist, müssen wir uns vor allem fragen, welche Funktionen es im Rahmen der Evolution erfüllt. Ich sehe zwei Funktionen und unterscheide daher auch zwei Arten von Bewusstsein: 1. Das technische Bewusstsein muss die Aufmerksamkeit bündeln. 2. Das Selbstbewusstsein hilft einem facettenreichen…

Was ist real?

Aufrufe: 918Philipp Wehrli, 3. Januar 2013, überarbeitet am 30. April 2013 Naturwissenschafter und Philosophen können in sehr energische Diskussionen geraten über die Frage, ob z. B. der Raum, die Zeit oder das elektrische Feld real seien. Viele von ihnen halten es für völlig klar, was Naturwissenschafter und Philosophen als ‘real’ bezeichnen sollen. Die Analyse dieser…

Solipsismus

Aufrufe: 1183Philipp Wehrli, 6. Mai 2006   Solipsismus heisst der Glaube, ich sei das einzige bewusst denkende Lebewesen im Universum. Die meisten Philosophen gehen davon aus, dass Solipsismus zwar keine sinnvolle Annahme sei, dass er aber nicht widerlegt werden könne. Ich zeige hier mit Hilfe von Bayes Erkenntnisformel, dass der Solipsismus eine sehr unwahrscheinliche Möglichkeit…