Wozu braucht es Sex?

Aufrufe: 1359Philipp Wehrli, 1. Juni 2006 Diese Frage ist weder die Scherzfrage eines pubertierenden Schülers, noch stammt sie von einer frustrierten Emanze, nein, sie ist eines der hartnäckigsten Rätsel der Evolutionsbiologie. Die sexuelle Fortpflanzung bringt aus Sicht des Biologen vor allem einmal einen enormen Aufwand. Dennoch pflanzen sich praktisch alle Lebewesen der Erde ab und…

Exponentielles Wachstum

Aufrufe: 26892Exponentielles Wachstum – Die Krankheit der Menschheit Philipp Wehrli, 30. Dezember 2011, überarbeitet 4. Januar 2019 Der Mensch hat eine bemerkenswerte Tendenz, exponentielles Wachstum zu produzieren. Das ist deshalb bedenklich, weil exponentielles Wachstum eigentlich ein Anzeichen von Krankheit ist. Der Mathematiker Albert Bartlett hat betont: “Die grösste Unzulänglichkeit der Menschheit ist, dass Menschen nicht…