Willensfreiheit

Aufrufe: 1183Philipp Wehrli, 10. Oktober 2011 In Kürze: Die Frage, ob es Willensfreiheit gibt, gilt als eine der bedeutendsten der Philosophie. Sie ist auch von praktischer Bedeutung, weil unser Strafgesetz auf dem Begriff der Schuldfähigkeit aufbaut, der eng verwandt ist mit dem Begriff der Willensfreiheit. Meist wird in diesem Zusammenhang die Frage der Physik diskutiert,…

Freie Marktwirtschaft

Aufrufe: 931Die fehlerhafte Grundlage des Neoliberalismus Philipp Wehrli, 14. Februar 2011, ergänzt durch Beispiele am 21. November 2011 und im Dezember 2012 Der Neoliberalismus basiert auf der Idee, dass jeder Marktteilnehmer, wenn er nur seine Eigeninteressen verfolge, zum Wohl der gesamten Gesellschaft beitrage, ohne es bewusst zu wollen. Den Marktteilnehmern solle daher die grösstmögliche Freiheit…